Slide Schöne Dinge von Händlern aus Konstanz und der Region kaufen, sich oder anderen eine Freude damit machen und dadurch gleich noch mithelfen, ein soziales Projekt in Konstanz zu unterstützen –
das ist die Idee des „Konstanzer Kischtle“.

Konstanzer Kischtle – Aktuelle Edition

Edition Winterzauber 2021

online ausverkauft

Die Edition »Winterzauber« kostet 35 Euro und enthält:

  • 200 g feinstes hausgemachtes Nougat hell vom Nougatglück Konstanz

  • 5 Stück exklusive Elisenlebkuchen von Edeka Baur Konstanz aus der Lebkuchenmanufaktur Manke & Coldewey

  • 200 g High End Espresso-Bohnen „№ UNO Dolce Vita“ von Dolce Vita Kaffee & Maschinen Konstanz (auf Wunsch umtauschbar in bereits gemahlenen Kaffee)

  • 1 Flasche wunderbares Christmas Tonic (ideal für Gin Tonic oder einen weihnachtlichen alkoholfreien Cocktail) vom Feinkostgeschäft Wajos Konstanz

  • 1 bezaubernde Weihnachtskugel zum Aufklappen vom Voglhaus Konstanz

Preis entspricht dem Warenwert inkl. MwSt. Von jedem Kischtle gehen je nach Spendenaufkommen und Auflage mindestens 10 Euro an ein soziales Projekt in Konstanz.

Unser Shop ist online

Das Konstanzer Kischtle – schönes für sich und andere.

zum Onlineshop

Bereits gekaufte Kischtle können von Montag (29.03.) bis Donnerstag (01.04.) zwischen 9:00 und 15:00 Uhr bei Lorth Gessler Mittelstaedt (Reichenaustraße 36, 78467 Konstanz, 2.OG) abgeholt werden.

Lokal kaufen

Wir unterstützen den Konstanzer Handel und tragen damit zur Vielfalt in unserem Stadtbild bei.

Lokal helfen

Mit jedem gekauften Kischtle tun Sie hier vor Ort Gutes und unterstützen soziale Projekte in Konstanz.

Freude schenken

Unsere Editionen sind stets mit viel Liebe vorbereitet und machen schön verpackt große Freude.

Keine Edition verpassen?

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie aus erster Hand, was wir uns als nächstes für Sie ausgedacht haben. 

Abonnieren

Die Sozialprojekte

Finanzierung von Schwimmkursen für Konstanzer Kinder

Vielen Kindern aus Konstanz wird seit dem Brand des Schwaketenbads vor sechs Jahren kein schulischer Schwimmunterricht mehr angeboten. Die verfügbaren Hallenzeiten sind durch den Wegfall des Wollmatinger Bads so stark verknappt, dass nur noch wenige Kinder in der Schule schwimmen lernen. Eltern, die es sich leisten können bzw. Zeit haben, sich darum zu kümmern, organisieren für ihren Nachwuchs ersatzweise die Teilnahme an kostenpflichtigen Kursen an den Nachmittagen. Doch es fallen immer wieder Kinder durchs Raster. Direkt am See ist das gleich doppelt schlimm, denn Schwimmkenntnisse sind hier überlebenswichtig.
Diesen offensichtlichen Bedarf haben wir zum Anlass genommen, mit der dritten Edition des Konstanzer Kischtles Ferien-Intensiv-Schwimmkurse für Kinder zu finanzieren. Zielgruppe sind Kinder aus Familien, die vor besonderen Herausforderungen stehen – sei es aufgrund niedrigen Einkommens oder schwieriger sozialer Verhältnisse.

Neuer Spielturm fürs Kinderhaus am See

Fundraising-Ziel: 6500 Euro – erreicht im MAi 2021

Mit der ersten Edition des Konstanzer Kischtle haben die Konstanzer Rotary Clubs das Kinderhaus am See unterstützt. Die 20 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren brauchen dringend einen neuen Spielplatz. Wegen Rohrarbeiten wurden 2020 drei Viertel des Geländes umgegraben und 90 Prozent der Bäume und Sträucher entfernt. Herzstück des künftigen Spielplatzes soll ein Spielturm mit Rutsche, Kletterwand und drei Türmen werden, in denen man sich prima verstecken und miteinander quatschen kann. Der Spielplatz ist für die Kinder wichtig, weil alle einen besonderen Förderbedarf haben. Jedes verkaufte Kischtle der Frühlingsedition hat mindestens 10 Euro für den Spielturm eingebracht.

Mehr Erfahren

Leseprojekt mit der Berchenschule und Sport-Aktivitäten für Kinder und Jugendliche mit Vereinsforce e.V.

Fundraising-Ziel: 2000 Euro

Mit unserem Grillkischtle wollen wir Kinder und Jugendliche gleich doppelt unterstützen: zum einen mit dem rotarischen Leseprojekt „Lesen lernen, leben lernen“, das wir mit der Konstanzer Berchenschule umsetzen. Zum anderen fördern wir den neuen Konstanzer Verein „Vereinsforce“. Der Zusammenschluss einiger Sportvereine hat schon während des Lockdowns ein digitales Bewegungsangebot in Form einer Lockdown Challenge auf die Beine gestellt. Mit Hilfe des Konstanzer Kischtle sollen die Kinder und Jugendlichen bei einem Sportfest, bei Ferienangeboten oder in der Schule Spaß haben und verschiedene Sportarten ausprobieren können. Natürlich immer entsprechend der aktuellen Corona-Bedingungen.

Mehr Erfahren

Unsere Händler/­Unternehmen

Wir suchen die Anbieter der Produkte unseres Kischtles selbst aus und achten dabei darauf, dass es sich um solche Händler oder Unternehmen handelt, die wir als wertvoll für das vielfältige Angebot in unserer Stadt erleben. Darunter sind kleine individuelle Läden und Manufakturen, aber auch Klassiker des Konstanzer Handels. Die Liste der beteiligten Anbieter wächst von Kischtle zu Kischtle. Hier stellen wir sie vor.

Nougat Glück

im Laden verfügbar

weitere Infos

Edeka Baur

im Laden verfügbar

weitere Infos

Wajos

im Laden verfügbar

weitere Infos

Dolce Vita

im Laden verfügbar

weitere Infos

Voglhaus

weitere infos

Jetzt Mitmachen & Gutes Tun

Sind Sie Händlerin oder Händler aus Konstanz und möchten gerne mit einem Ihrer Angebote bei einer kommenden Edition des Konstanzer Kischtles mitmachen?

Ab ins Kischtle

Unser Archiv

Frühlings­gefühle

Wer steckt dahinter?

Das Konstanzer Kischtle ist eine Initiative der drei Konstanzer Rotary Clubs. Rotary ist ein unpolitischer und nichtreligiöser Serviceclub und vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und um zu einer besseren weltweiten Verständigung beizutragen.

Mehr Erfahren

Wen sollen wir unterstützen?

Wir sind immer auf der Suche nach Projekten in Konstanz, die wir mit unseren Kischtle unterstützen können. Haben Sie einen Vorschlag? Dann schreiben Sie uns.

Vorschlag einreichen

Slide «Das Konstanzer Kischtle ist eine tolle Sache. Gerade jetzt muss man die Leute darauf aufmerksam machen, dass der Handel und die Gastronomie immer noch in einer schwierigen Situation sind.»

Stephan Düringer
Spitalkellerei
Slide «Ich finde die Idee mit dem Konstanzer Kischtle gut. Auch kleine Dinge erfreuen die Herzen. Darum geht es gerade ganz stark.»

Elke Sehr
Hautnah
Slide „Das Konstanzer Kischtle ist eine tolle Sache für Konstanz aber auch für uns. Wir hoffen, dass wir durch solche tollen Aktionen gut durch die Corona-Krise kommen.“

Jörg Kersting
Nougatglück
Slide „Ich finde das Konstanzer Kischtle super! Es ist toll, wenn wir auf regionale Produkte in unsere Stadt aufmerksam machen und zeigen, was für schöne Läden wir hier haben. Es gibt immer noch genügend Menschen, die eher im Internet bestellen, als hier vor Ort. Dabei ist das viel günstiger und nachhaltiger.

Patricia Nabitz
Kaffeerösterei
Impressum | Datenschutz
konstanz.rotary.de | konstanz-rheintor.rotary.de | konstanz-mainau.rotary.de
Facebook | Instagram
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google